blog

A Stürzler(in)

Eigentlich sollte ich ja Mittelmeer – oder maximal im Tyrrenischen Meer herumschippern – aber nachdem mein Kumpel eine Eignergemeinschaft eingegangen ist habe ich die Ehre wieder mal in Griechenland herumzusegeln.
Mit einer Stürzler(in). Benannt nach den “Magdalener Stürzlern”: “Magdalena”

Eine Dufor 450.
Gestartet sind wir bei mauem SW in Lavrion bei Athen Richtung Kithnos.
Schiff im Wasser – Wasser im Schiff. Zwar nur der Logge-Geber … Aber das begleitet uns noch die nächsten Tage.
Ansonsten: Rauschefahrt mit gefierten Shoten. Super Segeln! Alles Perfekt!
Syros, Paros, Reina und … tja.. Mykonos.

 

Schön wieder in Griechenland zu sein – obwohl – verglichen mit meinem derzeitigen Revier  sind die Griechen echt schlampert…. Aber nett!
Jedenfalls ein schöner Törn – mit (fast Sommerlichen Temperaturen …) Danke Helmut, Klaus und Christian – und alles Gute mit Eurer Magdalena!
Am Ende des Törns noch Ostern in Mykonos. Am Samstag um Mitternacht wird das Fasten gebrochen – mit Innereien von der Ziege in einer Bohnensuppe…. Dannach Party. Am Sonntag dann wird Ziege gegrillt… ÜBERALL… An unserem Strand rösten bestimmt 8 Ziegen. Transfett bis zum Koma. Aber lecker!

Yammas!


One Comment

  • Klausi on Mai 03, 2016 Reply

    Super Tarek ! Aner der der drei MAGDALENA Stirzler!

Leave Reply